Projekte:
K.O.P.G.

Eine Metapher für künstlerische Offenheit und Freiheit - gegenüber musikalischen Eingebungen und improvisatorischem Kreieren von Musikstücken im Sinne einer musikalischen Reise.


Ensemble Tallinn-Wien

Vier Musiker aus Estland und Österreich widmen sich der Improvisierten Musik.

 
  • Anne-Liis Poll: Stimme
  • Anto Pett: Klavier
  • Roland Bentz: Violine
  • Sascha Lackner: Kontrabass


Roland Bentz & Band

"Die Geige fegt wie ein vom Wind getriebenes Feuer durch die Stücke - mal nur friedlich lodernd, doch jäh wieder aufzüngelnd und emporsteigend, um seine unbändige Kraft zu demonstrieren. Die Geige wird wahrhaft virtuos gespielt von Roland Bentz, Mitglied der »K&K Strings«. Sein geniales Spiel hebt den musikalischen Wert der Stücke um so mehr."

Mephisto - Nocturnal-Hall magazine


VITAZZ

"back to the roots" - unter diesem Motto hat Roland Bentz dieses Trio gegründet. Das Repertoire stammt noch aus seinen Jazzanfängen mit Stephane Grappelli oder mit seiner ersten Band "Vienna Jazz Unit", entspannender Swing mit Jazzstandards.


LIVONIA

Lassen Sie sich verzaubern von nordischen Klängen, kommen Sie mit in die magische Welt des estnischen Runenliedes. Hören Sie die Musik des Waldes und des Meeres, der Feen und der Götter.

LIVONIA verbindet Klänge von altem estnischen Liedgut und zeitgenössischen Instrumenten und erschafft damit einen mitreissenden und einzigartigen Musikgenuss.